Angehörige als Partner

Zielgruppe

Mitarbeiter in der Behindertenhilfe

Beschreibung

Die Zusammenarbeit mit Angehörigen ist schon immer ein wichtiger Baustein in der Behindertenarbeit gewesen. In den letzten Jahren ist sie noch stärker ins Zentrum der Arbeit gerückt. Vieles hat sich in der Zusammenarbeit verändert, was auch durch die Formulierung „Angehörige als Partner“ zum Ausdruck kommt.

In diesem Workshop werden wir uns mit folgenden Themen beschäftigen:

• Welche kommunikativen Kompetenzen brauche ich?
• Wie beziehe ich Angehörige mit ein und räume ich ihnen ein Mitspracherecht ein?
• Wie gestalte ich Kommunikation auf Augenhöhe?
• Wie können wir gemeinsam Ablösungsprozesse gestalten?
• Wie kommen wir miteinander in einen „guten Dialog“?

Anhand von verschiedenen Methoden werden wir an konkreten Beispielen aus dem Arbeitsfeld der Teilnehmer diese Fragestellungen behandeln.

Referent(en)

Gerda Hecht

Termine

24.01.18 von 9:00—16:00 Uhr

25.01.18 von 9:00—16:00 Uhr

Ort

Reichenbach

Anmeldeschluss

22.12.17

Kosten

200,00 € (Kurs)
51,00 € (Tagesverpflegung)

Teilnehmerzahl

16


Anmeldung

Geben Sie Ihre Website an.

Übernachtung und Verpflegung

Zusätzliche Leistungen

Rechnungsadresse