Wo einst die Wölfe heulten – den Zauber der Natur entdecken und erleben

Naturpädagogisch begleitet unterwegs in den Wäldern um Kostenz

Zielgruppe

Familien, alle Interessenten

Beschreibung

KURSBESCHREIBUNG
Die Wildnis des Waldes ist reich an Geheimnissen und wartet mit unvergesslichen
Erlebnissen und Abenteuern auf, die es an diesem Tag zu
entdecken gilt.
Was verbirgt sich in der Wolfsschlucht? Welche Pflanzen und Tiere leben
dort? Wer schleicht am leisesten durch den Wald? Und was ist ein blinder
Detektiv? Warum heißt die Wolfsschlucht Wolfsschlucht? Wer schleicht
denn da auf leisen Pfoten? Luchs oder Wildkatze oder ein Reh?
Spielerisch und mit weit geöffneten Augen und Ohren kommen wir so
manch verborgenem Waldbewohner auf die Schliche. Mit allen Sinnen nehmen
wir bekannte Dinge auf eine völlig neue Weise wahr.
Wir lernen essbare Pflanzen kennen und erleben die wohltuende Wirkung
des Waldes auf unseren gesamten Organismus. Munter sprudelnde Bäche
und alte Baumriesen verraten uns so manche Weisheit. Und zu guter Letzt
werden wir nicht nur äußerlich sichtbare, sondern auch innere Schätze aus
dem Wald mit nach Hause nehmen können.

Bitte wetterfeste Kleidung mitbringen.

Referent(en)

Silke Jäschke

Termine

05.09.18 von 9:30—17:00 Uhr

Ort

Kostenz

Anmeldeschluss

05.07.18

Kosten

40,00 € (Kurs)
31,00 € (Tagesverpflegung)

Teilnehmerzahl

12


Anmeldung

Geben Sie Ihre Website an.

Übernachtung und Verpflegung

Zusätzliche Leistungen

Rechnungsadresse