Demenz bei Menschen mit geistiger Behinderung – findet nicht statt

Zielgruppe

Mitarbeitende der Behindertenhilfe

Beschreibung

Auch Personen mit geistiger Behinderung können im Laufe des Älterwerdens eine Demenz entwickeln. Nicht immer werden die Anzeichen einer Demenz richtig erkannt, aber auch Fehldiagnosen können im Alltag stattfinden. Menschen mit geistiger Behinderung und Demenz zeigen nicht selten ungewöhnliche Verhaltensweisen. Betreuer fühlen sich durch diese Verhaltensweisen oft gefordert, herausgefordert und manchmal sogar überfordert. Um schwierigen Situationen gelassener begegnen zu können und somit den Alltag sowohl für Betreuer als auch für den betreuten Menschen mit Demenz besser zu gestalten ist es wichtig, einen Zugang zu der Welt der Demenzkranken zu finden. Das Seminar findet in Form von Vortrag, Gruppenarbeit, Filmvorführung und Diskussion von Fallbeispielen statt.

  • “Und manchmal ist es das ganz normale Altwerden…“ – Der Prozess des Alterns bei Menschen mit geistiger Behinderung.
  • Wann sprechen wir von einer Demenz?
  • akute Verwirrtheitszustände bei Menschen mit geistiger Behinderung
  • die besondere Lage der Personen mit Down-Syndrom
  • besondere diagnostische Fragestellungen
  • Auswirkungen einer Demenz auf die Kompetenzen und auf das Erleben eines Menschen
  • Umgang mit herausforderndem Verhalten bei Personen mit einer Demenz
  • Begleitung von Menschen mit geistiger Behinderung und Demenz im Wohnbereich und in der Werkstatt/Tagesbetreuung

Referent(en)

Dr. Mariana Kranich

Termine

12.07.21 von 9:30—18:00 Uhr

13.07.21 von 9:00—16:00 Uhr

Ort

Kostenz

Anmeldeschluss

12.05.21

Kosten

280,00 Euro (Kurs)
93,00 Euro (Tagesverpflegung)
150,50 Euro (Übernachtung mit Vollverpflegung)
(Mitarbeitende der Barmherzigen Brüder erhalten 10 % Nachlass auf Übernachtungs- und Verpflegungsleistungen)

Teilnehmerzahl

16


Anmeldung für Mitarbeiter

Mitarbeiter der Barmherzigen Brüder melden sich über die Fortbildungsbeauftragten ihrer Einrichtung an.


Anmeldung für Externe

Geben Sie Ihre Website an.

Übernachtung und Verpflegung

Zusätzliche Leistungen

Rechnungsadresse

Stimmen Sie bitte den Hinweisen zum Datenschutz zu!