Emotionen im Griff-findet nicht statt

Zielgruppe

Alle Interessierten

Beschreibung

Wenn die Wogen hochschlagen, geht der eine gelassen damit um, während ein anderer mit heftiger Wut, Angst und Stress reagiert. Man ist dann kaum in der Lage, authentisch und zielführend zu handeln. Entweder zieht man sich innerlich zurück und sagt nicht, was man gerne ausdrücken würde, oder man provoziert durch Überreaktionen zwischenmenschliche Konflikte. Das Seminar „Emotionen im Griff“ vermittelt, wie wir unsere Emotionen zulassen und sie gleichzeitig regulieren können. Im Seminar erlernen Sie Methoden zum konstruktiven Umgang mit Emotionen, deren Wirksamkeit wissenschaftlich nachgewiesen wurde. Sie erkennen, welche Auswirkungen Emotionen auf das Verhalten haben und wie sie Stress verstärken. Dadurch steigern Sie sowohl Ihre Leistungsfähigkeit als auch Ihr Wohlbefinden und Ihre Wirkung.

  • Sie beabsichtigen, Ihre Emotionen gezielt zu regulieren?
  • Sie wollen unter Druck und Stress Ihre Emotionen nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich im Griff haben?
  • Sie möchten mehr Selbstbestimmung übernehmen – statt sich von heftigen Emotionen gesteuert zu fühlen?

Referent(en)

Luise Seidler

Termine

16.06.21 von 9:30—18:00 Uhr

17.06.21 von 9:00—16:00 Uhr

Ort

Kostenz

Anmeldeschluss

16.04.21

Kosten

240,00 Euro (Kurs)
93,00 Euro (Tagesverpflegung)
150,50 Euro (Übernachtung mit Vollverpflegung)
(Mitarbeitende der Barmherzigen Brüder erhalten 10 % Nachlass auf Übernachtungs- und Verpflegungsleistungen)

Teilnehmerzahl

12


Anmeldung für Mitarbeiter

Mitarbeiter der Barmherzigen Brüder melden sich über die Fortbildungsbeauftragten ihrer Einrichtung an.


Anmeldung für Externe

Geben Sie Ihre Website an.

Übernachtung und Verpflegung

Zusätzliche Leistungen

Rechnungsadresse

Stimmen Sie bitte den Hinweisen zum Datenschutz zu!