Gelassen mit mir selbst und anderen

Zielgruppe

Alle Interessierten

Beschreibung

Im Job und im Alltag gibt es immer wieder Situationen und Menschen, die uns regelmäßig „unseren letzten Nerv“ kosten. Wäre es nicht schön, wenn wir die anderen dabei „so sein lassen könnten, wie sie sind“ und am besten beherrscht und sachlich reagieren? Was liegt dabei in unserer Verantwortung und was ist Thema des / der anderen?

  • Spurensuche: Was sind meine Werte und versteckte Glaubenssätze?
  • Stellschrauben: Wie beeinflussen Werte und Glaubenssätze meine Reaktionen und
  • die anderer auf stressige Situationen und wie schaffe ich es, gelassener zu reagieren?
  • Übung: Was sind praktische Ansätze, um mir selbst Ruhe, Entspannung und Wohlbefinden zu geben?
  • Ausblick: Warum hilft Meditation und Achtsamkeit auch hier? Wie kann ich es konkret üben

Inhalte

  • Eigene Werte und stressauslösende Gedanken und Haltungen identifizieren
  • Gelassener in Konflikten reagieren und somit Druck aus Gesprächssituationen nehmen
  • Durch Perspektivwechsel den Gesprächspartner in schwierigen Situationen besser verstehen
  • Selbstfürsorge und Entspannung üben

Je nach aktueller Lage der Corona-Pandemie kann dieses Seminar auch online durchgeführt werden.

Referent(en)

Katharina Kohl

Termine

24.10.22 von 9:30—18:00 Uhr

25.10.22 von 9:00—16:00 Uhr

Ort

Kostenz

Anmeldeschluss

24.08.22

Kosten

240,00 € (Kurs)
93,00 € (Tagesverpflegung)
150,50 € (Übernachtung mit Vollverpflegung)
(Mitarbeitende der Barmherzigen Brüder erhalten 10 % Nachlass auf Übernachtungs- und Verpflegungsleistungen)

Teilnehmerzahl

10


Anmeldung für Mitarbeiter

Mitarbeiter der Barmherzigen Brüder melden sich über die Fortbildungsbeauftragten ihrer Einrichtung an.


Anmeldung für Externe

Geben Sie Ihre Website an.

Übernachtung und Verpflegung

Zusätzliche Leistungen

Rechnungsadresse

Stimmen Sie bitte den Hinweisen zum Datenschutz zu!