Gleich und doch verschieden: über den Mehrwert von Diversität

Zielgruppe

Führungskräfte des Pflegedienstes, Stationsleitungen, Ärztinnen und Ärzte sowie Abteilungsleitungen

Beschreibung

Die Mitarbeitenden der Barmherzigen Brüder werden immer diverser, was ihre Herkunft, ihre kulturelle Identität, ihre fachliche Ausbildung und ihre individuellen und persönlichen Werte und Erfahrungen betrifft. Diese unterschiedlichen kulturellen Prägungen in Arbeitsteams stellen besondere Herausforderungen an die Kommunikation dar, wenn divergierende Arbeitsstile, Wertvorstellungen und Verhaltensmuster aufeinandertreffen.
Sich dieser Unterschiede bewusst zu werden und konstruktiv mit Vielfalt umzugehen ist ein entscheidender Schritt gemäß dem Leitbild der Hospitalität, damit aus kulturellen Unterschieden interkulturelle Synergien werden können. Dieses Seminar bietet Ihnen die notwendige Orientierung, Entlastung und Verständnis im Umgang mit multikulturellen Teams, denn wer als Führungskraft einen kultursensiblen Umgang beherrscht, erspart sich und seinen Mitarbeitenden Frustrationserlebnisse und fördert das Wohlbefinden am Arbeitsplatz.

Inhalte

  • Kulturelle und individuelle Werte – was ist verhandelbar?
  • Sensibilität statt Vorurteile und Respekt statt Ablehnung – eine Herausforderung für alle Beteiligten
  • Diversität als Chance: Synergien durch Perspektivenvielfalt

Je nach aktueller Lage der Corona-Pandemie kann dieses Seminar auch online durchgeführt werden.

 

Referent(en)

Johanna Abraham

Termine

04.10.22 von 9:30—17:30 Uhr

Ort

Kostenz

Anmeldeschluss

04.08.22

Kosten

130,00 € (Kurs)
47,50 € (Tagesverpflegung)
(Mitarbeitende der Barmherzigen Brüder erhalten 10 % Nachlass auf Übernachtungs- und Verpflegungsleistungen

Teilnehmerzahl

15


Anmeldung für Mitarbeiter

Mitarbeiter der Barmherzigen Brüder melden sich über die Fortbildungsbeauftragten ihrer Einrichtung an.


Anmeldung für Externe

Geben Sie Ihre Website an.

Übernachtung und Verpflegung

Zusätzliche Leistungen

Rechnungsadresse

Stimmen Sie bitte den Hinweisen zum Datenschutz zu!