„Leben intensiv erspüren – Leben intensiver spüren“

Zielgruppe

Alle Interessierten

Beschreibung

An diesen zwei Tagen werden wir unser Leben intensiv -er-spüren und zwar durch das lebensbejahendes Prinzip der Gastfreundschaft, das seit Jahrtausenden in (fast) allen Kulturen und Religionen präsent und bekannt ist.

Durch Naturerfahrungen, Meditationsübungen und anhand von bis zu 3000 Jahre alten – und immer noch aktuellen – jüdisch-christlichen Schriftstücken zu orientalischer Gastfreundschaft öffnen wir unser Herz und unseren Geist, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, wie Gastfreundschaft unser eigenes Leben erfüllen und bereichern kann.

Wir lernen Gastgeber für das Leben selbst zu sein, stärken dadurch unsere Lebenskraft und begegnen dem Göttlichen in uns.

Für diesen Kurs kann Dienstbefreiung nach AVR § 10, Abs. 5, Allgemeiner Teil, beantragt werden.

Referent(en)

Pater Thomas Väth

Termine

26.05.20 von 9:30—18:00 Uhr

27.05.20 von 9:00—16:00 Uhr

Ort

Kostenz

Anmeldeschluss

26.03.20

Kosten

100,00 € (Kurs)
93,00 € (Tagesverpflegung)
149,50 € (Übernachtung mit Vollverpflegung)
(Mitarbeitende der Barmherzigen Brüder erhalten
10 % Nachlass auf Übernachtungs- und Verpflegungsleistungen)

Teilnehmerzahl

16


Anmeldung für Mitarbeiter

Mitarbeiter der Barmherzigen Brüder melden sich über die Fortbildungsbeauftragten ihrer Einrichtung an.


Anmeldung für Externe

Geben Sie Ihre Website an.

Übernachtung und Verpflegung

Zusätzliche Leistungen

Rechnungsadresse

Stimmen Sie bitte den Hinweisen zum Datenschutz zu!