Teilnahmebedingungen

Anmeldung
Die Anmeldung kann schriftlich mit dem Anmeldeformular oder online über
www.fortbildung.barmherzige-kostenz.de erfolgen. Ihre vollständig ausgefüllte Anmeldung ist verbindlich. Mit der Unterschrift oder Online-Übertragung der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen. Der Teilnehmer ist einverstanden,

  • dass im Zusammenhang mit der Anmeldung personenbezogene Daten gespeichert werden; die Daten unterliegen den gesetzlichen Datenschutzvorschriften.
  • dass der Name und die Dienstadresse in die Liste aufgenommen wird, die alle Teilnehmer und Referenten vor der Veranstaltung erhalten.

Teilnahmezusage
Die Teilnahme an der Fortbildung bestätigen wir Ihnen schriftlich. Sollte die Fortbildung schon belegt sein oder abgesagt werden, so werden Sie ebenfalls umgehend informiert.

Rücktritt
Ein Rücktritt von der Anmeldung ist von dem Teilnehmer in schriftlicher Form vorzunehmen. Dies ist bis zu vier Wochen vor Kursbeginn gegen eine Bearbeitungsgebühr von 15,00 € möglich.
Erfolgt eine Absage Ihrerseits bis zwei Wochen vor Kursbeginn, berechnen wir 50 % der Kurskosten, bei einer späteren Absage 100 %, außer es nimmt eine Ersatzperson teil.
Stornobedingungen/Fristen für „Tagesverpflegung“ und „Übernachtung mit Vollverpflegung“ siehe Homepage www.barmherzige-kostenz.de.

Absage des Veranstalters
Im Falle einer Absage durch den Veranstalter können keine weitergehenden Ansprüche der Teilnehmer geltend gemacht werden.

Kosten
Die Kosten werden jeweils nach dem Kurs in Rechnung gestellt. Auch bei nicht in Anspruch genommenen Leistungen werden die in der Anmeldung gebuchten Leistungen (Verpflegungs- und Tagungskosten) berechnet.

Verpflegung
Als Teilnehmer einer Fort- bzw. Weiterbildung haben Sie die Wahl, verschiedene Verpflegungsleistungen zu buchen. Die Anmeldung beinhaltet das Komplettangebot während des Kurses. Die Tagungsgetränke sind im Preis inklusive (Verzehr ausschließlich im Tagungsbereich.

Tagesverpflegung
Anreisetag: Vormittagskaffee/-tee  mit Breze, Mittagessen (vielfältiges Mittagsbuffet inkl. ein Getränk) und Nachmittagskaffee/-tee mit Kuchen.

folgende Fortbildungstage: Vormittagskaffee/-tee mit Obst/Snacks, Mittagessen (vielfältiges Mittagsbuffet inkl. ein Getränk) und Nachmittagskaffee/-tee mit Kuchen.

Mehr Informationen zum Tagungs- und Erholungshaus.


Hygiene- und  Ablaufrichtlinien

Gäste bzw. Veranstaltungsteilnehmende mit Übernachtung benötigen einen negativen PCR-Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden) oder einen Nachweis über eine erfolgte Covid-Impfung oder Genesung.

Bei folgenden Krankheitszeichen ist kein Aufenthalt in unserem Hause sowie keine Teilnahme an einer Fortbildung gestattet:
Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Hals- und Gliederschmerzen, Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall.

Auch haben wir für unser Haus ein Hygiene- und Ablaufkonzept ausgearbeitet, welches sich streng nach den gesetzlichen Vorgaben richtet. Wir sind bemüht, Neuvorgaben und Lockerungen, welche oft ohne Vorlaufzeit seitens der Regierung erfolgen, schnellst- und bestmöglich einzubinden bzw. umzusetzen.

Vor Anreise
Jeder Gast ist verpflichtet, sich vor der Anreise über die gültigen Anreise- und Aufenthaltsrichtlinien des Hauses Kostenz zu informieren und die benötigten Vorgaben einzuhalten. Die Richtlinien finden Sie auf unserer Homepage unter Anreise- und Aufenthaltsrichtlinien – Tagungs- und Erholungshaus Kostenz.

Allgemeine Hygieneregeln

Bitte beachten Sie, es gelten für alle Mitarbeitenden, Referenten, Kursleiter und Tagungsteilnehmende folgende allgemeine Hygieneregeln:

  • Abstand halten (mindestens 1,5 m) – Innenbereich, Außenbereich, Biergarten, „Stüberl“ – gilt nicht für Geimpfte oder Genesene.
  • Kontaktbeschränkungen innerhalb einer Gruppe gelten nicht, soweit sich nur Geimpfte und Genesene treffen.
  • Maskenpflicht im Innenbereich. Gilt auch in den Tagungsräumen.
  • Regelmäßiges Händewaschen (mit Seife 20 bis 30 Sekunden).
  • Bitte halten Sie die Husten- und Niesetikette ein.
  • Vermeiden Sie Körperkontakt.
  • Bitte betreten Sie die Toilettenanlage nur einzeln.
  • Bitte beachten Sie die Abstandsregelung auch für den Aufzug.

Hygieneregeln für Tagungsteilnehmer
Tagungsraum/Kursraum

  • Der Tagungsraum wird nach den gültigen Hygienerichtlinien bereitgestellt.
  • Es erfolgt zusätzlich eine tägliche Wischdesinfektion an: Tischflächen, Stuhllehnen, Ablageflächen, Fensterbrettern, Türklinken, Lichtschaltern.
  • Yogamatten, Decken, Kniebänke werden zum Veranstaltungsbeginn nach den vorgeschriebenen Hygienerichtlinien bereitgestellt. Diese bitte für den gesamten Zeitraum der Veranstaltung nutzen – auf Ihrem Platz lassen!
  • Vermeiden Sie gemeinsam genutzte Gegenstände.
  • Reduzieren Sie Bewegungen innerhalb des Hauses

Pausenverpflegung im Tagungsraum

  • Die Teilnehmenden werden gebeten, den Desinfektionsspender zu benutzen, bevor Sie sich am Buffet im Tagungsraum bedienen (Verzehr nur im Tagungsraum).
  • Bitte lassen Sie schmutziges Geschirr/Gläser auf Ihrem Platz stehen – unsere Mitarbeitenden räumen es für Sie ab – wenn Sie sich nochmals am Buffet bedienen möchten, dann bitte nur mit frischem Geschirr.

Verpflegung im Restaurant – ohne Mundschutz nur am Tisch

  • Bevor Sie das Restaurant betreten, bitte Hände desinfizieren
  • Bitte beachten Sie die Anweisungen unserer Mitarbeitenden (Tischzuweisung usw.)
  • Bitte lassen Sie schmutziges Geschirr/Gläser auf Ihrem Platz stehen – unsere Mitarbeitenden räumen es für Sie ab – wenn Sie sich nochmals am Buffet bedienen möchten, dann bitte nur mit frischem Geschirr.
  • Getränkeauswahl – Aushang Eingang Restaurant oder digital – scannen Sie einfach den QR-Code auf Ihr Handy
  • Menüauswahl – diese finden Sie auf unserem Menüboard als Aushang vor dem Restaurant oder im Restaurant
  • Je nach Menüangebot ist es möglich, dass Suppe oder Dessert an den Tisch serviert wird.
  • Allgemeines: Salz, Pfeffer, usw. bringt Ihnen gerne ein Servicemitarbeitender an Ihren Platz
  • Um die Abstandsregelungen einhalten zu können, bitten wir nur tischweise – das heißt cira 2-4 Personen – an das Buffet zu gehen. Ihre Getränkebestellung geben Sie bitte schon vorher an Ihren zugeteilten Servicemitarbeitenden weiter.

Bezahlung Restaurantverzehr extra
Die Abrechnung von extra Restaurantleistungen – diese können gerne auch weiterhin in bar, falls gewünscht – bei unseren Servicemitarbeitenden beglichen werden.

Informationen über die aktuellen gültigen Hygienevorschriften
Hygienevorschriften – Tagungs- und Erholungshaus Kostenz